Das war: “PARDIES DER BLICKE”- Picknickkonzert der Blasmusik Katzelsdorf

So müssen es Adam und Eva auch gehabt haben! Ein vollgefüllter Picknickkorb, köstliche Weine und frisches Eis. Dazu ein Ausblick wie auf einer Postkarte und nicht ganz nebenbei, ein Konzert mit wundervoller Musik von fantastischen Musikerinnen und Musikern.


Die Blasmusik Katzelsdorf hat wieder geladen, ins Paradies der Blicke. Zum zweiten Mal fand dieses Picknickkonzert statt und mit über 700 Gästen konnte die Besucheranzahl gleich verdoppelt werden.


Zu den bunten Picknickkörben vom Genussbauernhof Böhm und den verschiedenen Weinen von Heurigen Döller, Fingerlos und Schadl passend, gab es auch ein buntes Programm vom Orchester. Mit böhmischer Blasmusik, Rock‘n‘Roll, Filmmusik, Ausschnitten aus Oper und Operette mit dem kolumbianischen Bariton Andrés Alzate und Musicalhits mit den Gesangssolisten Christina und Alexander Rott hat Kapellmeister Andreas
Schöberl ein Programm zusammengestellt, dass alle Gäste paradiesisch verwöhnte.

Ein Abend im Paradies, der die Besucher voller Lust auf die nächsten Verführungen der Blasmusik Katzelsdorf zurück ließ!

Foto Credit: by Barbara Mayer